Details zu "Hol & Go"

Ihr könnt das Meiste unserer Speisekarte auch bestellen und abholen. Bitte ruft vorher kurz an, damit wir Eure Bestellung und den Abhol-Zeitpunkt besprechen können. Damit geht Ihr sicher, dass die gewünschten Speisen verfügbar sind, und wir können besser Zeit und Mengen planen. 

Mit unserem Hol & Go-Programm setzen wir auf Mehrweg statt Einweg, da wir es nicht übers Herz bringen, zu den Gastro-Müll-Produzenten zu gehören. Das bedeutet, dass Ihr entweder geeignete, saubere Gefäße mitbringt oder unser Pfandsystem nutzt. In beiden Fällen halten wir uns an die Vorgaben des Lebensmittelverbandes Deutschland, der u.a. sagt: „Auch in Corona-Zeiten ist es grundsätzlich zulässig und möglich, eigene Behältnisse mitzubringen und befüllen zu lassen. Dabei ist es wichtig, die Regeln der Lebensmittelhygiene zu beachten.“ Diese Regeln könnt Ihr hier nachlesen: www.lebensmittelverband.de/de/aktuell.

 

Für unser Pfandsystem haben wir uns für Behälter aus BPA-freiem Kunststoff und Glas entschieden, die folgende Kriterien erfüllen: Die Behälter sollten gut zu reinigen, stabil und langlebig sein und keine Weichmacher enthalten. Sie sind spülmaschinen-geeignet, teilweise auch mikrowellentauglich und dürfen in den Gefrierschrank. 

Wie läuft unser Abhol-Programm ab?

Ihr bestellt, was Ihr wann abholen möchtet, nennt uns die Verpackung Eurer Wahl und wir bereiten alles für Euch vor. 

Abholen im eigenen Behälter

Ihr bringt Eure Behälter in sauberem Zustand mit, wir nehmen sie auf einem Tablett in Empfang, befüllen sie wie gewünscht, ohne dass sie das Tablett verlassen, und übergeben sie wieder an Euch, so dass Ihr sie verschließen könnt. Ihr müsst kurz warten, bis wir Eure Speisen eingefüllt haben, erhaltet aber einen 5%-igen Rabatt!

 

Abholen mit unserem Pfand-System

Ihr bekommt Euer Essen in unseren Behältern, zahlt ein wertabhängiges Pfand und bekommt dieses zurück, wenn Ihr die Behälter innerhalb von 14 Tagen sauber und unversehrt zurückbringt. Bei Rückgabe in der 3. Woche oder später müssen wir etwas vom Pfand einbehalten (20 - 100%), da das Pfandsystem davon lebt, dass die Behälter ständig im Einsatz sein können. 

Bestellt gerne rechtzeitig, dann können wir gut planen und vor-bereiten. Sonst gilt: First come, first serve, oder was aus ist, ist aus.